Aktuelles, Infos & Tipps Juni 2019

"Die Friedensbewegung braucht neue Gedanken"

Er ist einer der bekanntesten Friedensforscher im deutschsprachigen Raum: Der schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser. In Hamburg hat er über Wahrheit, Mut und Liebe gesprochen. Werte, an denen sich auch meine Arbeit stark ausrichtet, so dass mich das Thema sehr interessiert hat und ich in Hamburg bei allen seinen Vorträgen war.

Meine Rezension "Was die Friedensbewegung braucht sind eigene Gedanken" wurde hier veröffentlicht:

https://kenfm.de/was-die-friedensbewegung-braucht-sind-eigene-gedanken/

 

 

Weiterlesen …

Hamburg: Es sind noch Seminarplätze frei!

Die Vorbereitungen für den kleinen Crash-Kurs "Hurra wir streiten uns" in der schönen Stadt an der Alster laufen auf Hochtouren.

Ich freue mich schon riesig auf das Seminar in meiner alten Heimat Hamburg. Wir haben im Rudolf-Steiner-Haus den schönen Gartensaal und wer schon einmal reinsehen möchte:

https://www.rudolf-steiner-haus.de/vermietung_gartensaal.html

Wer einfach mal vorsichtig in das Thema Konflikte reinschnuppern möchte, hat also am 17.Juni in Hamburg von 18-21 Uhr Gelegenheit.

Ich erzähle zunächst einmal etwas über die "Klassiker" in Konflikten, über die wir doch immer wieder stolpern. Konflikte haben eine bestimmte Dynamik, von der man oft erst etwas merkt, wenn der Konflikt bereits eskaliert ist.

Klar, Konflikte will man nicht, aber es kann so viel Spaß machen, wenn man mithilfe von ein wenig Handwerkszeug merkt, dass man scheinbar ausweglose Situationen wieder lösen und sich entspannen kann.

Praktische Übungen helfen, nicht alles nur "vom Kopf her" zu verstehen, sondern Handlungsmöglichkeiten zu erleben und auszuprobieren.

Ein gelöster Konflikt stärkt ungemein und gibt Selbstbewusstsein.

Achtsamkeit ist da ein wichtiges Werkzeug, auf das ich ebenfalls einen Vorgeschmack gebe an diesem Abend.

Wer also sein Bewusstsein erweitern, seine Beziehungen friedvoller gestalten, sich mit Gleichgesinnten treffen und obendrein viel lachen will, guckt einfach mal rein!

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Teilnehmer begrenzt, doch es sind noch Plätze frei. Die Seminargebühr beträgt 50 Euro.

Nur Mut, schreib mir eine Mail an info@borowita.de und melde dich einfach an!

Bis bald!

Eure Christiane

Weiterlesen …