borowita - Institut für Sozial-Kulturelle Arbeit

Mit borowita Coaching Potenziale entdecken und die Persönlichkeit stärken.
Die eigene Energie finden und erneuern z.B. mit Meditation oder einer Massage.
Vogelpaar symbolisch für natürliches Singen, singen wie einem der Schnabel gewachsen ist.

Der Mensch ist ein soziales Wesen und hat ein tiefes Bedürfnis nach einem friedlichem sozialen Miteinander.

Der normale und gesellschaftliche Alltag kann jedoch sehr herausfordernd sein und von Harmonie, Glück und Freue ablenken.

Wie kann man Frieden, Glück und Harmonie in das tägliche Leben und die Gesellschaft integrieren und kultivieren?

In meinem Institut biete ich Seminare oder Einzelstunden an, die einladen, dieser Frage nachzugehen. Man kann auf verschiedene Weise ein harmonisches Zusammenleben mit sich selbst und anderen ausprobieren und sich ein Stück Lebensqualität und Glück zurückerobern. Mein Angebot basiert dabei auf enger Zusammenarbeit mit einem breiten Netzwerk aus Wissenschaftlern, Pädagogen und Künstlern.

Die Themen meiner Seminare reichen von Achtsamkeit, Konfliktschlichtung, Frieden, Gewaltfreie Kommunikation bis hin zu Singen oder Meditation. Es sind tragende Elemente zu einer friedlichen Kultur und einem harmonischen sozialen Miteinander.

 

Aktuelles, Infos & Tipps

Es geht um unseren Frieden

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

borowita stellt sich vor

Christiane Borowy - Institut für Sozial-Kulturelle Arbeit

Mein Name ist Christiane Borowy, ich bin Diplom-Soziologin, Körperpsychotherapeutischer Coach und Sängerin. borowita, mein Institut für Sozial-Kulturelle Arbeit, bietet Seminare, Workshops und Vorträge zum Thema Frieden, Konfliktbewältigung, Persönliches Wachstum, Inneres Gleichgewicht und Lebensenergie an. Ich bin außerdem Dozentin in verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen, zum Beispiel KAB, GEW und dem Kulturforum Fakt21, sowie Streitschlichterin und Kolumnistin zum Thema Glück des friedenspolitischen Online-Magazins "Rubikon".